Lesemonat April 2017

Hey! 
Ich möchte euch gerne meinen Lesemonat April vorstellen. 
Ich habe diesen Monat 11 Bücher gelesen und die zeig ich euch hier nochmal kurz.


Von März beendet

Fiona Cummins - Der Knochensammler: Die Ernte 
★ /
Julie Cohen - Der Tag, an dem der Sommer begann
/

Im April vollständig gelesen

Anna Woltz - Hundert Stunden Nacht
★/
Blake Crouch - Dark Matter. Der Zeitenläufer 
/
Jennifer Nanik - Please don't leave me
★ /
Marina Heib - Drei Meter unter Null
★ /
Melanie Raabe - Die Wahrheit
★ /
Mona Jaeger - Der Lauf des Lebens
★ /
Nina Sadowsky - Be my girl 
★ /
Rufi Thorpe - Ein Sommer in Corona del Mar
★ /

Im April begonnen

Colleen Hoover - Zurück ins Leben geliebt 

Das war also mein Lesemonat.
Ich war diesen Monat nicht ganz so zu frieden, obwohl wirklich ein paar tolle Sachen dabei waren.
Monatshighlight waren Hundert Stunden Nacht und Dark Matter.
Monatsflop waren diesmal Be my girl und Der Knochensammler.

Gelesene Bücher: 11
Seiten insgesamt: 3121
Seiten pro Tag: 104

Ich bin ganz zufrieden damit und hoffe, dass die nächsten Monate da mithalten können.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension zu 'Please don't hurt me - Die Entführung'

Rezension zu 'Blutrosen' von Monika Feth

Rezension zu 'Hundert Stunden Nacht' von Anna Woltz